Sonderführung Kloster "Rußtinte, Gänsekiel und Drachenblut"

Ein Kloster wie Alpirsbach verfügte über ein Skriptorium, eine Schreibstube, in der Mönche die Bücher von Hand kopierten. Bis zur Erfindung des Buchdrucks war das der einzige Weg, Bücher herzustellen. Bei dieser Führung erfährt man Spannendes über alte Schreibutensilien und geheime Rezepturen für Tinten und Farben. Am Ende des Rundgangs darf man selbst einen Brief mit Gänsekiel und Rußtinte schreiben, versiegeln und mit nach Hause nehmen.

 

Uhrzeit: 14:30 Uhr

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

Preis: Erwachsene 12 €, Ermäßigte 6 €

Hinweis: Bitte Malkittel mitbringen. Für Kinder ab 8 Jahren, Familien und Schulklassen.

Veranstalter: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Adresse: Klosterplatz 1, 72275 Alpirsbach

Anmeldung: Info-Zentrum Kloster, Telefon 07444 / 51061, Mail info@kloster-alpirsbach.de