Städtischer Kindergarten Zwergenstüble im Stadtteil Reutin

Ortsstraße 16
72275 Alpirsbach-Reutin

0 74 44 / 91 69 35

kindergarten.reutin@alpirsbach.de

 

 

Öffnungszeiten

 

Montag

07:30 Uhr bis 12:45 Uhr
Dienstag

07:30 Uhr bis 12:45 Uhr

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mittwoch

07:30 Uhr bis 12:45 Uhr
Donnerstag

07:30 Uhr bis 12:45 Uhr

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag

07:30 Uhr bis 12:45 Uhr

 

 

Liebe Eltern und Interessierte,

alle Kinder und Eltern sind in unserer eingruppigen Einrichtung willkommen, unabhängig von ihren sozialen, intellektuellen, sprachlichen oder anderen Fähigkeiten. Diese Vielfalt betrachten wir als Bereicherung. Respekt und Anerkennung prägen die Atmosphäre unserer Einrichtung.

In unserer Regelgruppe können bis zu 25 Kinder ab 3 Jahren aufgenommen werden. Unser Träger ist die Stadt Alpirsbach - Marktplatz 2, 72275 Alpirsbach.

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und stellen hohe Anforderungen an unsere tägliche Arbeit. Wir sehen jedes unserer Kinder als individuelle Persönlichkeit und einzigartiges Individuum mit dem Bedürfnis seine Welt zu entdecken. Wir begleiten die Kinder in einem Lebensabschnitt der vielfältigsten, individuellsten Bildungsprozesse. Deshalb unterstützen wir die kindliche Bildung mit professioneller Pädagogik bei der Eroberung ihrer Welt.

 

Unser Team

Corinna GötzeEinrichtungsleitung
Rebekka KippErzieherin
Doris Faßnacht-SöllErzieherin
Katrin PanjeErzieherin

 

Unsere pädagogische Arbeit

„Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen“ (Maria Montessori)

Unser pädagogisches Handeln ist auf die ganzheitliche Förderung des Kindes gerichtet. Wir vertrauen auf die enormen Entwicklungspotentiale unserer Kinder und versuchen ihnen hierfür optimale Bedingungen zu bieten. Wir übernehmen hierbei die Rolle von Lernbegleiter*innen, die sich im ständigen Dialog mit den Kindern befinden. Die Kinder bestimmen dabei Tempo und Richtung ihrer Entwicklung selbst.

 

Was uns hierbei wichtig ist

  • Jedes Kind soll gerne in den Kindergarten kommen und sich verstanden und angenommen fühlen
  • Wir wollen Grundsteine für kognitive, soziale und motorische Kompetenzen legen
  • Die Kinder Wärme, Zuwendung, Vertrauen, Geborgenheit und Anerkennung erfahren lassen
  • Raum schaffen um die Persönlichkeiten entfalten zu können
  • Kommunikation im Kindergarten fordern und individuell fördern
  • Ein gutes Miteinander und nicht Gegeneinander im Umgang
  • Regeln und Rituale im Kindergartenalltag leben
  • Selbständigkeit und Sozialverhalten entwickeln
  • Wissen, Fähigkeiten und Werte vermitteln
  • Auf die individuellen Bedürfnisse, Wünsche und Interessen eingehen

 

Was uns auszeichnet

  • Gezielte Beobachtungen
  • Regelmäßige Teamsitzungen, um unsere Arbeit immer wieder voranzutreiben
  • Impulse aufnehmen und verwirklichen
  • Flexibilität, Spontanität und situationsorientierter Ansatz
  • Unterschiedlichkeiten als Bereicherung, inklusives Miteinander
  • Mitbestimmung und Beschwerdemanagement der Kinder

 

Was wir gemeinsam mit den Eltern erarbeiten

  • Elternabende zum regen Informationsaustausch
  • Feste und gemeinsame Aktionen mit Eltern
  • Jährliche Entwicklungsgespräche
  • Aufnahme- und Eingewöhnungsgespräch
  • Elternbeiratssitzungen
  • Jährliche Umfragen zur Einholung von Meinungen
  • „Kummerkasten“ für die Eltern

 

Was wir anbieten

  • Offenes Frühstück und Morgenkreis
  • Feste und Feiern im Jahreskreis
  • SBS (Singen- Bewegen- Sprechen)
  • Wöchentliche Schulanfängertreffen (Dino- Treffs)
  • Naturerfahrungen und -Erkundungen bei Waldtagen
  • Kochen und Backen bei wöchentlichen Aktionstagen
  • Jährliche „Technolino“ Projekte mit unserem Bildungspartner der Firma Saier zur Förderung von Natur- und Technikbegeisterung
  • Projekte und Thementage geknüpft an die Interessen der Kinder
  • Zertifiziertes „Haus der kleinen Forscher“ MINT (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) Bildung vom Kindergarten an

 

Unsere aktiven Kooperationen

    • Grundschule Peterzell – Betreuung der Vorschüler
    • SBS (Singen- Bewegen- Sprechen) – Musikalisch basiertes Bildungsangebot zur Sprachförderung
    • Verkehrswacht Freudenstadt – Jährliche Verkehrserziehung und -schulung
    • Firma Saier – Bildungspartner des „Technolino“ Projekt mit jährlichem Firmenbesuch
    • Schwarzwald Hexen Peterzell e.V. – Fasnetskooperation
    • Seniorenkreis – Mehrjährige Aktionstage jung trifft alt

 

 

Unsere Lage und Räumlichkeiten

Der Kindergarten liegt zentral im Teilort Reutin und ist umgeben von einem großen Außengelände. Es befindet sich eine Bushaltestelle direkt am Kindergarten.

Das moderne Kindergartenhaus verfügt über zwei Etagen. Durch den Eingangsbereich gelangt man in den offenen Gruppenraum, die bodentiefen Fenster spenden viel Licht und Sonne. Neben mehreren Spiel- und Maltischen bleibt noch viel Platz zum Freien Spiel. Das separate Rollenspielzimmer mit Spielküche, Puppen und weiteren spannenden Spielsachen grenzt an den großen Gruppenraum an. In der offenen Küche ist reichlich Platz für das offene Frühstück und die gemeinsamen Kochtage. Unter der großen Holztreppe haben die Kinder einen gemütlichen Rückzugsort.

Auf der Galerie in der oberen Etage ist das Kinder-Atelier mit viel Raum und Licht für Kreativität. Das Lese- und Hörbuchzimmer mit einem gemütlichen Sofa und der große Turnraum sind ebenso im oberen Stock. Der Turnraum hat nicht nur viel Platz zum Toben, sondern auch für Altersgruppenaktivitäten und gemeinsame Feste.

Im Freien haben die Kinder einen spannenden Garten mit viel Aktion. Neben den Spielsachen und Fahrzeugen für den Außenbereich gibt es die große Rutsche auf einem Hügel mit einem Tunnel, das große Spielgerüst mit der gelben Rutsche und viel Klettermöglichkeiten, zwei Schaukeln und ein großer Sandkasten.

Im Garten kommen die Kleinsten aus dem Spatzennest (U3 Betreuung in Reutin) mit den Kindergartenkindern des Zwergenstübles zusammen, was immer eine Bereicherung für alle ist.

 

Doch machen Sie sich selbst ein Bild und vereinbaren Sie einen Kennenlerntermin mit uns.