Weihnachtsbaum gegenüber dem Rathaus wurde geschmückt

In einer gemeinsamen Aktion durch Mitglieder des Markenteams, Kindergärten und Eltern wurde der Weihnachtsbaum gegenüber dem Rathaus weihnachtlich geschmückt. Die Kinder der Kindergärten bastelten Ketten, Tannenzapfen, Sterne, Engel, Rentiere, Nikoläuse und Schneemänner. An der Aktion teilgenommen haben der evangelische Kindergarten „Arche“, der katholische Kindergarten am Kloster „St. Benedikt“, sowie die städtische Kita „Im Schulhaus“, der städtische Kindergarten Georg A. Brenner und der städtische Kindergarten Zwergenstüble im Stadtteil Reutin. Zusätzlich wurden vom Markenteam noch rote Kugeln beschafft und Päckchen gepackt.

Bei der Dekoration des Baumes waren zahlreiche Kinder, Eltern und Erzieherinnen vor Ort und haben fleißig und voller Freude mitgeholfen, den Baum zu schmücken. Zudem waren vom Markenteam Clemens Steinberger, Thomas Gutmann, Petra Jäckle und Ellen Benz zur Unterstützung anwesend. Georg Steinberger war mit seinem Stapler ebenfalls dabei, um auch an die höhergelegenen Stellen des Baumes zu gelangen. Der Weihnachtsbaum in Reinerzau im Unteren Dörfle wird ebenfalls in diesem Design erstrahlen.

Die Stadtverwaltung freut sich über dieses Engagement und bedankt sich recht herzlich bei den Beteiligten für die tolle Arbeit.