Herzlich willkommen bei der Stadt Alpirsbach

Mein Name ist Kay Merboth, ich bin 48 Jahre alt und seit 01.10.2022 bei der Stadt Alpirsbach im Ordnungsamt als Gemeindevollzugsdienst angestellt.

Bis Ende September arbeitete ich bei der Gemeinde Fluorn-Winzeln als Angestellter im dortigen Bauhof. Ich freue mich auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit dem Rathaus-Team und wünsche uns ein gutes Gelingen bei den bevorstehenden Aufgaben.

Mein künftiges Aufgabengebiet wird sich unter anderem über folgende Punkte erstrecken:

  • Überwachung des ruhenden Verkehrs (Parkverstöße, abgelaufener Tüv, Lichtraumprofile)
  • Geschwindigkeitsmessungen
  • Überwachungen von Baustelleneinrichtungen
  • Überprüfungen nach Waffengesetz
  • Einhaltung der Hundehaltersatzung
  • Einhaltung der Räum- und Streupflicht
  • Erneuerung von Verkehrszeichen unter Zusammenarbeit des Bauhofs
  • Umweltverstöße (Müllablagerungen, Energiesparverordnung)

Ich bin dankbar über Ihre Hinweise und Anregungen. Gerne kümmere ich mich um Ihre Anliegen.

Das gesamte Rathaus-Team heißt Kay Merboth herzlich willkommen und wünscht ihm viel Spaß und Freude bei seiner neuen Tätigkeit.