Campingplatz Alpirsbach bekommt Auszeichnung als Tourismusheld 2023 auf der CMT in Stuttgart

Als einer der bedeutendsten Wirtschaftsbereiche für Baden-Württemberg gilt der Tourismus. Verantwortlich hierfür sind viele Faktoren: die schönen Landschaften, zahlreiche Sehenswürdigkeiten, köstliches Essen, die Vielzahl touristischer Angebote sowie viele innovative und gastfreundliche Menschen.

Diese Menschen waren nicht nur während der Corona-Pandemie echte Helden sondern sammeln täglich Ideen und arbeiten hart daran das Reise- und Genießerland BadenWürttemberg für Einheimische und Gäste erlebbar zu machen. Deshalb suchten das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus, die Tourismus Marketing GmbH Baden Württemberg, die Baden-Württembergischen IHKs gemeinsam mit der Messe Stuttgart die diesjährigen Tourismushelden.

Die Mitarbeiter und Betreiber von Camping Alpirsbach haben sich in besonderer Weise hier verdient gemacht und wurden als Tourismushelden 2023 nominiert. Im Rahmen der Messe CMT konnte das Ehepaar Esders als Anerkennung dafür die Urkunde von Herrn Staatssekretär Dr. Patrick Rapp MdL in Empfang nehmen.

Bei dieser feierlichen Übergabe der Urkunde auf der Atriumsbühne der Messe Stuttgart waren Herr Bürgermeister Michael Pfaff für die Stadt Alpirsbach und die Ortsvorsteherin aus Ehlenbogen Ellen Benz ebenfalls anwesend.

Die Stadt Alpirsbach sowie die Ortschaftsverwaltung Ehlenbogen gratulieren dem Ehepaar Esders und dessen Team ganz herzlich zu dieser Auszeichnung, denn durch deren Arbeit wird nicht nur das Reise- und Genießerland Baden-Württemberg sondern auch die Region Schwarzwald und Alpirsbach erlebbar gemacht.